Re: Blog

Okay, schon wieder ein Blog. Ja, ich habe in den letzten Jahren immer wieder neue Blogs aufgemacht. Und ja, die haben selten länger als ein Jahr gehalten. Trotzdem habe ich noch mal einen neuen Anlauf gestartet.

Und wieso? Seit Anfang Oktober arbeite und promoviere ich in der Abteilung Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation an der Uni Bonn. Das führt dazu, dass ich häufiger mal interessante Paper lese und da irgendwie meinen Senf zu abgeben möchte. In dieser Hinsicht richtet sich der Blog also an Interessierte jeglicher Herkunft und Fachrichtung.

Damit das alles aber nicht zu langweilig wird, könnten hier – bitte nicht erschrecken – auch mal Fotos oder ähnliches auftauchen. Und um die Komplexität Internationalität zu steigern, werden einige Posts sicherlich auch mal auf Englisch kommen.

Keine Ahnung, ob das jetzt länger als ein Jahr klappt, aber ich dachte mir: Ich versuch’s einfach mal wieder.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *